Welche Farben stecken wirklich in deinem Filzstift?

Welche Farben stecken wirklich in deinem Filzstift?

Filzstifte-wer kennt sie nicht. Doch hast du dich schon einmal gefragt, welche Farben wirklich in deinem Filzstift stecken?

Dazu kannst du ein ganz einfaches Experiment durchführen?

Du brauchst:

– Glas Wasser

– Kaffee-Filtertüte

– Filzstifte

– Schere

Schneide deine Filtertüte in Streifen.

Zeichne mit deinem Filzstift einen dicken Balken auf den Filterstreifen. Falte die geschlossene Seite deines Filterstreifen noch mal zusammen.

Hänge den Filterstreifen ins Wasser. Die Seite mit dem Filzstiftbalken zeigt nach außen.

Jetzt saugt der Filterstreifen langsam das Wasser auf. Sobald das Wasser deinen Farbbalken erreicht hat, verlaufen die Farben.

Deine Filzstifte setzen sich aus verschiedenen Farbstoffen zusammen. Das Wasser trennt diese Farbstoffe jetzt voneinander. Die einzelnen Farbstoffe kannst du durch den unterschiedlichen Verlauf auf dem Filterstreifen erkennen.

So setzt sich mein brauner Filzstift beispielsweise aus den Farben gelb, grün und rot zusammen.

Am besten, du probierst es selbst mal aus. Viel Spaß.

Schreibe einen Kommentar