“Wann sind wir da?”

“Wann sind wir da?”

Diese Frage kennen wahrscheinlich alle Menschen, die mit Kindern unterwegs sind.

Immer mehr Eltern entscheiden sich, lange Autofahrten mit digitalen Medien zu versüßen. Die Initiative SCHAU HIN empfiehlt Eltern dabei auf die richtige Balance zwischen Offlinezeiten und Medienmomenten zu achten. Andernfalls schlagen die als Entspannung geplanten Zeiten schnell in Anspannung um.

SCHAU HIN empfiehlt Eltern Bildschirmzeiten für Kinder nach verschiedenen Altersgruppen zu staffeln.

Wie Sie der Langeweile im Auto begegnen können, erfahren Sie ebenso auf der Internetseite des Medienratgebers SCHAU HIN. Hier finden Sie auch einige Spielideen, um Ihre Autoreisen interessanter zu gestalten.

Schreibe einen Kommentar