Sockenhase

Sockenhase

Kennt ihr das auch? Nach der Wäsche bleibt eine Socke alleine übrig, dauernd hat man einzelne Sochen.
Was kann man damit besseres tun als Basteln?

Hier zeige ich euch wie man einen Sockenhase aus einer alten Socke macht, die ausführliche Anleitung findest du hier :

https://www.youtube.com/watch?v=ZimHI_5xhGo

Du brauchst:

1 Socke, Schere, Bindfaden, etwas zum Füllen (Reis, Linsen,Füllwatte), Schleifenband und einen schwarzen Stift.

Die Socke bis zur Ferse Füllen, ein paar Mal aufstucken, damit das Füllmaterial schön dicht ist. Dann mit dem Bindfaden zweimal abbinden, wie auf dem Bild.

Den unteren Bindfaden mit einer SChleife aus schönem Band verdecken.
Das, was über dem zweiten band ist, glatt ziehen und in der Mitte zerschneiden für die Ohren. Von beiden Teilen die Ecken abrunden.

Nur noch das Gesicht aufmalen, fertig ist dein Sockenhase. Natürlich kannst du ihn noch weiter hübsch machen, z.B. mith einem weissen Bauch versehen und einen kleinen Puschelschwanz. Lass deiner Fantasie freien Lauf!

Damit dir die Ideen nicht ausgehen, hier noch ein paar zum Nachbasteln:

Schreibe einen Kommentar