Radel mit für einen klimaneutralen Landkreis – bei der Fahrrad-Demonstration

Radel mit für einen klimaneutralen Landkreis – bei der Fahrrad-Demonstration

Fridays For Future und Parents4Future Oberhavel rufen gemeinsam zur Fahrrad-Demonstration am 21. August auf // Die Klimaaktivist*innen fordern ein klimagerechtes Mobilitätskonzept für den Landkreis Oberhavel

Die Demonstration startet am 21. August 2020 um 16.45 Uhr am S-Bahnhof Hohen Neuendorf undendet gegen 18 Uhr auf dem Schlossplatz in Oranienburg. Ziel der Organisator*innen ist es, mehrAufmerksamkeit für nachhaltigen und nichtmotorisierten Verkehr einzufordern.

„Eine ökologische Transformation hin zu einem klimaneutralen Landkreis und einer grünenKreisstadt ist für den Klimaschutz von massiver Bedeutung. Da der Verkehr einen großen Anteil ander Klimaerwärmung hat, ist die konsequente Verkehrswende hin zur klimagerechten Mobilitätlängst überfällig“, sagt Sabine Schrader von den Parents for Future Oberhavel.

Dieses Ziel muss das Mobilitätskonzept “Oberhavel mobil 2040” verfolgen. „Unseren Landkreis bisspätestens 2040 nicht klimaneutral zu machen ist eine Teilabsage an die Zukunft meinerGeneration“, sagt Caius Hemmerling, Pressesprecher von Fridays for Future Oberhavel. „Das Zielmuss klar sein: Klimaneutralität bis spätestens 2030, sonst werden wir das 1,5-Grad-Ziel nicht mehrerreichen. Sind uns das Kurzstreckenfahrten mit Autos wirklich wert?“, betont der jungeKlimaaktivist.

Der aktuelle Stand des Mobilitätskonzeptes sei weit davon entfernt, im Ansatz innovativ zu sein,sagt Thomas Hebestreit, der auch bei den Parents for Future aktiv und Mitorganisator derDemonstration ist. „Wir müssen mutiger sein und schneller handeln! Die Innenstädte müssenendlich vom Autoverkehr entlastet werden, der ÖPNV muss die erste Rolle in der modernen undzukünftigen Mobilität spielen. Es ist doch grotesk, das Busse im Stau stehen, die von übergroßenprivaten PKWs verursacht werden, die im Schnitt mit 1,01 Personen besetzt sind und aufKurzstrecken unter fünf Kilometern bewegt werden.“ Es sei außerdem überfällig, konzeptionellnicht länger am Auto als Mittelpunkt im Verkehrssektor festzuhalten und unser Leben um das Autoherum zu planen. Dem Auto stünde nicht länger automatisch die größte Verkehrsfläche zu, siemüsse endlich dem nichtmotorisierten Verkehr zurückgegeben werden.

Die Fahrrad-Demo für eine klimagerechte Mobilitätsstrategie in OHV startet um 16.45 Uhr amBahnhof Hohen Neuendorf und führt über Birkenwerder und Borgsdorf auf den Schlossplatz in Oranienburg. Die Organisator*innen bitten alle Demonstrierenden darum, sich an die gegebenenMaßnahmen zum Umgang mit dem Coronavirus zu halten und eigene Masken mitzubringen.

Hintergrund Vektor erstellt von freepik – de.freepik.com

Schreibe einen Kommentar