Kunst und Kreativprojekt

Kunst und Kreativprojekt

Corona

Kunst und Kreativprojekt in der Covid-19 Zeit

Liebe Kinder, liebe Jugendliche,

die Welt hat für einige Woche den Atem angehalten und es hat sich in sehr kurzer Zeit viel verändert. Kindergärten, Schulen, Geschäft und Spielplätze wurden geschlossen und ihr musstest euren sozialen Kontakte einschränken. Langsam wurden nach und nach Lockerung erlaubt. Inzwischen dürft ihr wieder in die Schule gehen.

Wie ist es euch in dieser Zeit ergangen? Wie geht es euch jetzt?

Vielleicht hat diese neue und ganz andere Zeit euch dazu gebracht etwas zu malen, zu zeichnen, zu schreiben, zu dichten oder zu komponieren.

Gern möchten wir diese Kunstwerke sammeln und in Oranienburg ausstellen.

Dazu seid ihr und alle die ihr kennt, aufgefordert eure kreativen Ideen bis zum 31.8.2020 bei uns einzureichen.

Das können Fotos, Videos, Zeichnungen, Skizzen, gemalte Bilder, Skulpturen, Gedichte, Geschichten, Tagebucheinträge, Beobachtungen, Musikbeiträge oder andere Ideen sein.

Bitte bringt diese vorbei, wenn ihr wieder in den teilnehmenden Schulen/ im Jugendclub seid oder schickt sie mit eurem Namen und eurem Alter an folgende Adressen :

Comenius Grundschule – Janice Kaschke, Jenaer Straße 5, 16515 Oranienburg – janice.kaschke@drk-mohs.de

Havelschule Oranienburg – Stefan Reinhardt, Albert-Buchmann-Straße 11, 16515 Oranienburg – stefan.reinhardt@drk-mohs.de

Friedrich-Wolf-Grundschule – Diana Heisig, Dianastraße 13, 16515 Oranienburg – diana.heisig@drk-mohs.de

DRK-Jugendclub – Simone Drischmann, Albert-Buchmann-Straße 15, 16515 Oranienburg – simone.drischmann@drk-mohs.de

dieses Kunstprojekt wird in Kooperation mit den Mitarbeiter*innen der Schulsozialarbeit der Havelschule Oranienburg, Friedrich-Wolf-Grundschule und der Comenius Grundschule, sowie mit den Mitarbeiter*innen des DRK-Jugendclub in Oranienburg gestaltet.

Schreibe einen Kommentar