Fidget toys selbst gemacht, 1. Teil

Fidget toys selbst gemacht, 1. Teil

Fidget toys sind bei Kindern sehr beliebt.

Das Wort fidget kommt aus dem Englischen und bedeutet übersetzt “zappeln” . Fidget toys sind also Spielzeuge, die etwas für unserer inneres Bewegungsbedürfnis tun sollen. Mitunter sollen sie sogar die Konzentration fördern. Das geht allerdings nur, wenn man den Fidget toys nicht seine ganze Aufmerksamkeit schenkt. Tricks oder Kunststücke mit den Fidget toys rauben dir eher die ganze Konzentration als das sie dir welche geben.

Daher sollte ein Fidget toy ganz einfach gehalten sein.

Wie wäre es, ein Fidget toy aus Papier basteln?

Du brauchst:

  • 6 gleichgroße, quadratische Papiere, am besten in verschiedenen Farben
  • Klebe
  • Fingerspitzengefühl

So geht´s:

Falte dein Papier zur Hälfte und klappe es wieder auf. Drehe es im Uhrzeigersinn.

Falte dein Papier wieder zur Mitte und öffne es danach wieder.

Falte nun die untere Ecke bis zur Mittellinie und öffne diese Faltung wieder.

Falte die Ecke bis zur unteren Linie und lasse sie diese Mal so.

Klappe das Ganze noch einmal um.

Drehe dein Papier wieder im Kreis. Jetzt liegt eine andere Ecke unten. Diese faltest du erst bis zur Mittellinie.

Nun klappst du die Ecke wieder nach unter.

Falte die Ecke erst bis zur unteren Linie.

Klappe deine Ecke nun noch einmal ein.

Drehe dein Papier, so dass wieder eine Ecke nach unten zeigt. Diese Ecke faltest du bis zur Mittellinie und klappst sie danach nach unten.

Falte die Ecke bis zur unteren Linie.

Klappe deine Ecke nun noch einmal um.

Drehe dein Papier so, dass nun die letzte Ecke nach unten zeigt. Die wird wieder bis zur Mittellinie gefaltet.

Öffne die Faltung wieder und falte die Ecke bis zur unteren Linie.

Falte nun deine Ecke noch einmal um.

Drehe dein Papier einmal um, so dass die obenliegende Seite nun auf dem Tisch liegt.

Falte alle 4 Ecken bis zur Papiermitte.

Drehe dein Papier wieder so, dass die obenliegende Seite nun auf der Tischfläche liegt.

Drehe dir das Papier so, dass eine Ecke zu dir zeigt. Klappe nun die beiden gegenüberliegenden Taschen auf.

Es entsteht eine Art Schiff, wenn du das Papier nun platt drückst.

Jetzt öffnest du die anderen gegenüberliegenden Ecktaschen.

Lege das Papier so wie im unteren Bild.

Klappe jeweils die rechte und die linke Seite in die Mitte und drücke dein Papier nach unten.

Ein Herz aus Papier entsteht.

Insgesamt brauchst du 6 dieser Papier-Herzen.

Streiche ein Papierherz auf einer Seite mit Klebstoff ein.

Klebe ein 2. Herz daran.

Klebe nun nach und nach alle Herzen zu einem kleinen Turm zusammen. Auch das obenliegende Herz wird mit Klebstoff eingestrichen.

Klebe nun das obere Herz (im Foto gelb) mit dem unteren Herz (im Foto blau) zusammen. Und schon ist dein Fidget toy fertig. Du kannst es fortwährend von innen nach außen falten.

Schreibe einen Kommentar